Weitläufiges Radrevier: Ratzinger Höhe

Entspannte und aussichtsreiche E-Bike-Routen zwischen Chiemsee und Simssee  

Nur einen Steinwurf vom Chiemsee entfernt findet sich ein besonders schönes Wander- und Radrevier mit ruhigen, wenig befahrenen Straßen: Die „Ratzinger Höhe“ – ein Höhenrücken zwischen Prien am Chiemsee und Riedering in der Nähe von Rosenheim.

Die Auffahrt vom Chiemsee bzw. vom Ort Rimsting aus beträgt nur etwas über 120 Höhenmeter, ist aber kurz und hat es streckenweise in sich, ebenso wie eine andere Anfahrtsroute von Bad Endorf aus durch das Thalkirchener Moor und über den Ort Thalkirchen.

Oben belohnen eine herrliche hügelige Landschaft, gepflegte Höfe mit Lüftlmalereien, Kuhweiden, Streuobstwiesen, Mischwald und vor allem ein 180°-Panoramablick auf die Alpenkette. Der Spitzname „Chillgau“ trifft hier wieder einmal zu 100 Prozent zu. Wer möchte, kann bei einem Hof hier oben lokal erzeugten Bienenhonig, Essig, Most und selbst gebrannten Schnaps einkaufen. Sogar einen ausgewachsenen Reisebus führte das Angebot (plus das Terassenrestaurant „Weingarten“, wie sich später zeigte) führte hier nach oben.

Hier ein paar Impressionen der Wege und der Landschaft:

Beliebt ist die Ratzinger Höhe übrigens auch bei Sternguckern – wir haben hier auch schon eine (sehr) frühmorgendliche Mondfinsternis-Sternführung der mobilen Sternwarte Rosenheim miterlebt.

Zwei Seen und die Berge im Blick: Aussichtsturm bei Hitzing

Etwas unterhalb des eigentlichen Aussichtspunktes „Ratzinger Höhe“ (694 m) lädt beim Ortsteil Hitzing ein Aussichtsturm ein, der zuvor Teil der Landesgartenschau Rosenheim 2010 war. Bei guter Sicht erkennst Du von hier – den Chiemsee weit überblickend – im Osten den Untersberg bei Salzburg und siehst im Westen bis zu den Werdenfelser Alpen. Im Nordwesten ist der Simssee zu sehen.

Im Turm finden sich Infotafeln unter anderem zur Bedeutung von Wäldern und Holzwirtschaft für den Klimaschutz. Wusstet ihr, dass die „borealen“ (eiszeitlichen/in kalt-gemäßigter Klimazone) Urwälder Sibiriens bis zu 70% des CO2-Ausstoßes von Europa binden? (Und deshalb die bayerische Holzwirtschaft davor warnt, zuviel und illegal Nadelschnittholz aus Russland zu importieren…).

Nicht zum ersten Mal stellen wir fest: E-Bikefahren verbindet nicht nur mit der Region, es erweitert definitiv den Horizont …

Vom Turm bei Hitzing könnte man über Beuerberg und Ecking zum Simssee weiterfahren und dem Simssee-Rundweg folgen, etwa zurück nach Bad Endorf oder auch Rimsting. Wir fahren aber zurück Richtung Rimsting über den Gasthof Weingarten.

Dort treffen wir den Reisebus wieder. Das Restaurant und seine Terrasse sind aber so groß, dass die Lage entspannt bleibt und wir einen schönen Tisch mit Blick auf Chiemsee und Alpen finden. Warum eigentlich „Weingarten“? Die Hügellandschaft erinnert zwar an Weinbauregionen, aber Weinbau in Oberbayern?? Wir lernen nochmal etwas dazu:

Weinbau für die Klosterherren, Drehorte für’s TV

Doch, eine kurze Recherche ergibt: Im Mittalter wurde hier oben (Südlage!) tatsächlich Wein angebaut und damit die Augustiner-Chorherren von Kloster Herrenchiemsee versorgt. Es muss hier ein paar Grad wärmer gewesen sein – und war es auch, bis ins 18. Jahrhundert hinein.

Die Ratzinger Höhe und der Ortsteil Weingarten wurden übrigens als Drehorte für deutsche TV-Produktionen genutzt, unter anderem für Frauenarzt Dr. Markus Merthin und Unser Lehrer Doktor Specht.

Es muss nicht immer Chiemsee sein

Auch die Gegend um den Chiemsee herum – ich hatte ja schon den Priental-Radweg besprochen – ist ein lohnendes und manchmal entspannteres Radrevier als die Runde um den See.

Was sind Eure Erfahrungen zum Thema E-Biken am Chiemsee? Habt Ihr Fragen? Interessiert etwas besonders? Habt Ihr Euch über etwas geärgert oder besonders gefreut?

Author: ebikespass

Schon früher mit Yamaha auf zwei Rädern unterwegs - und jetzt wieder! E-Bikes verbinden für mich ideal Bewegung, Frischluft und eine ordentliche Entdeckungsreichweite ... Ich habe Motorradfahren genossen - E-Bikes bieten fast noch mehr Spass! Was brachte Euch zum E-Biken? Was macht Euch am meisten Spass? Was ärgert Euch? Stellt Ihr Euch noch Fragen vor dem Kauf?

Share This Post On

Trackbacks/Pingbacks

  1. Weitläufiges Radrevier: Ratzinger Höhe – Entspannte und aussichtsreiche E-Bike-Routen zwischen Chiemsee und Simssee | The Wrider`s Club - […] Beitrag Weitläufiges Radrevier: Ratzinger Höhe erschien zuerst auf E-Bike […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *